Skip to main content


Geburtsort als Qualifikationsmerkmal: Bei allem, was man an OB Reiter kritisieren kann - sein Geburtsort gehört nicht dazu. Dennoch spielt bei der # in # die Kandidatin der # die Karte "echte Münchnerin" seit Wochen.

Diese Haltung ist wesensverwandt zur #. Und nicht nur theoretisch, denn inzwischen gehen Gerüchte um, dass sich CSU-Leute trotz verlorener Wahl in mehreren Bezirksausschüssen den Vorsitz holen wollen - mit den Stimmen der #.

#
niewiedercsu" title="Münchnerin #">
fckafd" title="Münchnerin #">


Das Vorläufige Endergebnis der # in # liegt seit heute, 17:00 Uhr vor: mit
29,1% gewinnen die # klar den Stadtrat und die Sitzverteilung zeigt eine klare linke Mehrheit für grün/rot/rot:

https://www.wahlen-muenchen.de/ergebnisse/20200315stadtratswahl/index.html#w_8123

Wermutstropfen: Unsere # liegt um 0,6% (das sind weniger als 300 Wählerstimmen) hinter Frank und verpasst damit die OB-Stichwahl.

Na gut, dann bekommen wir # halt erst 2026!

#