Skip to main content


Hier ein Angebot der Firma #. Da es # ist, ist damit auch kein # gegeben.

Danke dafür!

2 people reshared this



Heute stellt das # seine "# #" vor. Ich habe das mal durchgescannt und finde da sind viele gute Ideen eingeflossen, Ausweitung der # #, #, Sichtbarkeit des ökologischen Fußabdrucks uvm.

Aber # bzw # kommt im gesamten Dokument nur 1 mal vor? srsly? Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass uns die Linearwirtschaft proprietärer Software aus dem eigenen Dilemma wieder raus helfen wird?

https://www.bmu.de/digitalagenda/



Hallo Berliner Gärtner*innen, Nerd*inen, OpenSourcer*innen ...

wir starten ein kleines Projekt names "# #" und suchen noch dich!

Idee ist in verschiedenen Gemeinschaftsgärten in Berlin # zu pflanzen und quasi "gärtnerisch" Menschen über #,
#, # etc aufzuklären. Mehr Info hier: https://3rik.cc/opensourcegardens.html

Erstes Treffen ist diesen Sonntag, 16. Februar, 13:30

Gerne weitersagen : )

# # # @ReWILDSaatgut
OpenSource # "Black Heart" und ihre Früchte der Freiheit
#" title="# # "Black Heart" und ihre Früchte der Freiheit
#">



Wenn man für ein Projekt DTP-Arbeitsplätze einzurichten hat, kann eine Ausstattung mit Freier Software eine gute Option sein.
Das schließt ein, das Budget für Softwarelizenzen dann nicht einfach wegzusparen, sondern die Mittel einzusetzen für Anwender-Schulung, Service und die Weiterentwicklung der Programme!

Die Frage ist aus meiner Erfahrung nicht, ob das geht, sondern wie.

#freiesoftware #gemeingut