Skip to main content


aHR0cHM6Ly9wYnMudHdpbWcuY29tL3Byb2ZpbGVfaW1hZ2VzLzExOTEyNzI0MjQzMTYyOTMxMjAvZmwtdGpHdGkuanBn.jpg:thumb
2021-10-06 09:44:00
Die Polizei hat das Video, in dem der Gil Ofarim von den antisemitischen Vorkommnissen berichtet, gesichert und der Staatsanwaltschaft vorgelegt. #Leipzig #Antisemitismus

Antisemitismusvorwurf in Leipzig. Der jüdische Musiker Gil Ofarim schilderte in einem Instagram-Video, dass er beim Check-in im Leipziger Hotel Westin aufgefordert wurde, seine Kette mit Davidstern abzulegen. Viele Menschen solidarisierten sich mit Ofarim. Hunderte nahmen an einer Demo vor dem Hotel teil. Zwei Hotel-Mitarbeiter wurden vorübergehend beurlaubt. Ein auf Instagram gepostetes Foto des Hotels, auf dem Mitarbeitende ein Banner mit Israel- Flaggen und Mondsicheln halten, sorgte für zusätzliche Kritik.



In Club der Republik läuft grad was von #Bataille aus #Leipzig. Interessanter Mix aus The Cure, New Order, #Downbeat und gerade sogar ein bisschen #Weltmusik. 😀