Skip to main content



Peter Feldmann, dem Oberbürgermeister von #, ist ein Hakenkreuz in die Haustür geritzt worden, wie die Stadt soeben mitteilt. Das ist besonders widerwärtig, wenn man bedenkt, dass Feldmann Jude ist. #




Die Polizei hat das Video, in dem der Gil Ofarim von den antisemitischen Vorkommnissen berichtet, gesichert und der Staatsanwaltschaft vorgelegt. #Leipzig #Antisemitismus

Antisemitismusvorwurf in Leipzig. Der jüdische Musiker Gil Ofarim schilderte in einem Instagram-Video, dass er beim Check-in im Leipziger Hotel Westin aufgefordert wurde, seine Kette mit Davidstern abzulegen. Viele Menschen solidarisierten sich mit Ofarim. Hunderte nahmen an einer Demo vor dem Hotel teil. Zwei Hotel-Mitarbeiter wurden vorübergehend beurlaubt. Ein auf Instagram gepostetes Foto des Hotels, auf dem Mitarbeitende ein Banner mit Israel- Flaggen und Mondsicheln halten, sorgte für zusätzliche Kritik.



Ich nehme an, #Aldi und @Hasbro, euch war nicht bewusst, was es mit dem Wort „Mauscheln“ auf sich hat, das ihr für den Titel eures neuen Monopoly-Spiels verwendet. Drum erklär ich's gern kurz. #antisemitismus

286




Aktuell erreichen #Verschwörungsmythen ein Millionenpublikum. Oft kommen sie ganz harmlos daher - aber sie sind ein Einfallstor für #Antisemitismus und #Rassismus. Am 15. Mai wollen wir gemeinsam mit euch beim digitalen Aktionstag ent-schwören!
#glaubnichtalles

288